Aktuelle Beitraege in den Wein-News
*****

Das US-Unternehmen Cornell AgriTech aus dem Bundesstaat New York hat einen Roboter entwickelt, der echten und falschen Mehltau sowie weitere Schädlinge mit UV-Strahlung effizient bekämpfen soll. Das autonom agierende Gerät fährt in der Nacht durch die Rebzeilen und bestrahlt die Rebstöcke mit definierten Mengen an UV-Strahlung

*****

Château Grenouilles im Chablis testet ein elektrisch betriebenes System, um Schäden durch Spätfröste verhindern zu können. Mit Hilfe der einfach einsetzbaren Technik könne auf die in ihrer Wirkung schwer abschätzbaren Hilfen mit Feuern und Fackeln verzichtet werden.

*****

Pfalzwein e.V. hat die 20 besten Jungwinzer des Anbaugebiets gewählt, die in den kommenden zwölf Monaten als Markenbotschafter unter dem Namen „Die Junge Pfalz“ deutschlandweit auftreten werden.

*****

Das Weingut A.J. Adam aus Neumagen-Dhron an der Mosel ist vor wenigen Tagen als 197. Betrieb in den VDP aufgenommen worden.

*****

Die deutschen Winzer erwarten im Herbst eine frühe Ernte des Jahrgangs 2020. Die Gründe dafür seien die erneut sehr frühe Rebblüte sowie der recht großen Regenmenge im Juni.

*****

Die US-Regierung will offenbar neue Zölle auf Wein und andere Genussmittel aus der Europäischen Union erheben. Die aktuell erschienene Liste umfasst 30 weitere Kategorien – darunter Wein aus sämtlichen EU-Staaten, Schaumweine, Fassweine sowie Whisky aus Europa.

*****

Ein chinesischer Händler aus Shanghai, der gefälschte Bordeaux-Weine auf der Weinmesse in Chengdu angeboten hat, ist von einem Gericht in Shanghai zu einer 18-montigen Bewährungsstrafe sowie einer Geldbuße verurteilt worden.

*****

Die Vereinigung der familiengeführten Weingüter, Primum Familiae Vini, haben unter dem Namen „PFV Prize“ einen jährlichen Wettbewerb ins Leben gerufen, der generationsübergreifende Nachhaltigkeit bei Familienunternehmen mit 100.000 Euro auszeichnet.

*****

Der große spanische Cava- und Weinerzeuger Raventós-Codorníu macht einen Branchenfremden zum Geschäftführer: Neuer CEO des Hauses wird Sergio Fuster aus Valencia, bislang Chief Marketing Officer von The Kellogg Company.

*****

Das Verkostungswochenende „SaarRieslingSommer 2020“ findet aufgrund der Corona-Beschränkung nicht statt. Aufgrund des Verbotes von Großveranstaltungen haben die beteiligten Winzer beschlossen, das für Ende August geplante Probier-Wochenende entlang der Saar abzusagen.

*****